Bitte laden Sie Ihr Bewerbungsfoto hoch (im jpg-Format):



Nur für Initiativbewerber/-innen: Haben wir einen Arbeitsplatz vergessen, den Sie gern besetzen möchten?
Sie sind besonders gut in den Bereichen (bitte 2 Bereiche angeben):
Obst/Gemüse
Wurst/Käse
Molkereiprodukte
Weinabteilung
Trockenprodukte
Naturkosmetik
Kasse
Warenwirtschaft
Büro-Verwaltung
Kundenpflege
Sie bewerben sich als:
leitender Mitarbeiter
Mitarbeiter



Bitte beantworten Sie die folgenden Fragen. Wir sind der Meinung, dass jeder alles lernen kann, deswegen ist es nicht schlimm, wenn Ihre Selbsteinschätzung nicht "überall grün" ist.
grün = sehr gut     gelb = gut     orange = weniger gut     rot = schlecht

Sie kennen sich in der Naturkostbranche aus ?

Sie mögen Biolebensmittel und die Philosophie, die dahinter steckt?

Sie mögen Menschen und haben gern Kundenkontakt?

Sie verfügen über Verkaufstalent?

Sie haben oft Ideen, die Sie gern frei umsetzen möchten?

Sie bilden sich gern weiter und bringen das Wissen ein?

Sie kaufen Ihre Lebensmittel bereits überwiegend in Bioqualität?

Sie wissen, was demeter bedeutet?

Ihnen ist klar, dass Ihr eigentlicher Arbeitgeber die Kunden sind?

Sie haben bereits in Führungspostionen gearbeitet?

Sie können motivieren?

Neuem Wissen oder Arbeitsweisen stehen Sie aufgeschlossen gegenüber?

Sie sehen sich als Führungskraft immer als Vorbild für Ihre Mitarbeiter?



Bitte schreiben Sie hier Ihre Bewerbung:



Ihre Gehaltsvorstellung:



Welche 2 Ideen möchten Sie auf jeden Fall an Ihrem neuen Arbeitsplatz einbringen?






Laden Sie hier Ihre Zeugnisse und Ihren Lebenslauf hoch:



Sie haben von DBM gehört durch:




Sie haben von unseren Stellenangeboten gehört durch:




Möchten Sie uns noch etwas mitteilen, was wir Sie nicht gefragt haben?



  Bewerbung an mich in Kopie senden



Bild: Achim Dengel, Gründer und Inhaber von Dengel Biomarkt

Achim Dengel, Gründer und Inhaber von Dengel Biomarkt:

"Gemeinsam mit meinen Mitarbeitern biete ich Ihnen Lebensmittel aus kontrolliert biologischem Anbau - aus Überzeugung. Ich glaube, dass Kauf und Verzehr dieser Produkte nicht nur unsere Umwelt lebenswert und schön erhalten, sondern auch, dass wir selbst direkt davon profitieren, indem unser Lebensgefühl und unsere Lebenslust spürbar verbessert und gesteigert werden.

Was mich treibt? Dass der ökologische Landbau zur Erhaltung unserer Lebensräume beiträgt, dass er Arbeitsplätze schafft. Dass fairer Handel Entwicklungsländern hilft. Dass Gentechnik nichts im Lebensmittelbereich zu suchen hat. Und nicht zuletzt: dass mein Team die Arbeit in einer fortschrittlichen Branche genießt."